☰ Menu

Trompete, Horn oder Posaune lernen

Eine Seite für alle, die ein Blechblasinstrument lernen wollen

Diese Seite ist vor allem für Leute gedacht, die Trompete, Horn, Posaune, Tuba, Tenorhorn oder ein anderes Blechblasinstrument spielen lernen möchten. Die Inhalte des Internetauftrittes werden schrittweise ausgebaut und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Grifftabellen für Blechblasinstrumente mit Ventilen

Auf der Website finden Sie kostenlose Grifftabellen für Trompete, Flügelhorn, Kornett, Jagdhorn, Waldhorn, Ventilposaune, Tenorhorn, Baryton, Euphonium und Tuba. Die Grifftabellen eignen sich in der Regel für Instrumente mit 3 oder auch 4 Ventilen.

Zugtabellen für Posaune

Für Posaunen, genauer gesagt Zugposaunen, gibt es hier Zugtabellen , die neben den Noten und Notennamen die Zugpositionen als Ziffern von 1 bis 7 enthalten. Zugtabellen werden manchmal auch als Zuglisten, Zugpositionen auch als Lagen oder Züge bezeichnet. Es sind mehrere Zugtabellen vorhanden. Einige davon sind für Tenorposaune (B-Posaune) in verschiedenen Notenschlüsseln geschrieben, weitere gelten für Altposaune (Es-Posaune).

Grundlagen für Blechbläser

Zu den wichtigsten Grundlagen für Blechbläser gehören eine gute Atmung, eine aktive Körperhaltung, der "richtige" Ansatz und etwas, was als Anstoß bezeichnet wird, aber nicht viel mit einem Anstoß zu tun hat. Das Studium der Beiträge ersetzt keinen Ausbilder oder Lehrer. Es geht zunächst um eine Einführung in die komplexe Thematik.

Allgemeine Grundlagen - Musiktheorie

Einige musiktheoretische Kenntnisse sind selbst für Blechbläser unerlässlich. Die Kapitel im Bereich Musiktheorie können auch von vielen anderen Instrumentalisten genutzt werden. Der weitere Ausbau dieses Abschnittes ist geplant.

Die Bedeutung der Notenschlüssel für die Musik, die Noten und Notennamen, zum Beispiel im Violinschlüssel sind schon ein guter Anfang, den man stetig ausbauen kann.

Ab sofort stehen die gängigen Dur-Tonleitern zum Aufrufen und lernen bereit.

Die Moll-Tonleitern werden folgen.

Kann man Trompete, Horn, Posaune oder Tuba online lernen?

Nichts ist unmöglich. Schließlich hatten die allerersten Bläser keine Lehrer oder Ausbilder. Den ersten Bläser half der Zufall und die Intuition.

Zugegeben, das ist etliche Jahrhunderte her und man sollte sich fragen, ob man wirklich die Zeit und die Kraft hat, alles noch einmal zu erfinden oder ob man nur den Wunsch hat, Musik zu machen. Dieses Ziel erreicht man leichter und schneller mit Hilfe eines geeigneten Lehrers.

Natürlich steht es jedem frei, ob und wenn ja, wann er oder sie sich einen Ausbilder sucht. Es spricht nichts dagegen, erste eigene Erfahrungen mit einem Instrument auch ohne einen Lehrer zu machen.

Etwas anders ist es, wenn jemand schon ein Blechblasinstrument spielen kann. Ein erfahrener Tenorhornist, der auf Posaune umsteigen möchte, braucht vor allem eine Zugtabelle. Ein Posaunist, der zum Bariton wechseln möchte, muss sich mit den Griffen beschäftigen. Dazu bietet sich eine Übersicht in Form einer Grifftabelle an.

So versteht sich diese Seite als Beitrag zur Informationsbeschaffung im www, nicht jedoch als Online-Schule.

Über den Autor der Seite

Hans-Joachim Kruse ist Diplom - Musiklehrer und seit 1995 als Musikschullehrer für Blechblasinstrumente tätig. Er arbeitet an der Musikschule Altentreptow / Demmin e.V. und an der Kreismusikschule Wolgast-Anklam sowie für das Musikgymnasium Demmin.

Darüber hinaus unterstützt er Musikvereine in der Region bei der Ausbildung von Nachwuchs und bei der Durchführung von Konzerten.

Anmeldungen zum Trompeten-, Horn- oder Posaunenunterricht sind über diese Musikschulen möglich:

Musikschule Altentreptow / Demmin e.V.

Kreismusikschule Wolgast-Anklam im Landkreis Vorpommern-Greifswald